Informationsklauseln

Gemäß dem Art. 13 Absatz 1 und Absatz 2 der Verordnung des Europäischen Parlaments und des Rates der Europäischen Union 2016/679 vom Tage 27. April 2016 in Sache des Schutzes der Privatpersonen im Zusammenhang mit der Datenvearbeitung und in der Sache der freien Datenflusses sowie Aufhebung der Richtlinie 95/46WE (Allgemeine Schutzdatenverordnung), die weiter RODO genannt wird, teilen wir mit, dass:

  1. der Datenbankadministrator DABA Bartosz Gorski mit der Firmenzentrale unter der Adresse 64-552 Sędziny, ul. Leśna 26 Sędzinko ist. Der Kontakt mit dem Datenbankadministrator ist unter der Telefonnummer 605 125 065 oder unter der E-Mail-Adresse daba@daba.pl möglich.
  2. Ihre E-Mail-Adresse wird zum Zweck der Realisierung des Versandes des Newsletters verarbeitet werden. Die Grundlage für o.a. Verarbeitung wird die durch Angabe der E-Mail-Adersse erteilte Erlaubnis sein. Die Erlaubnis kann man jederzeit zurückziehen, indem man solch eine Bitte auf die E-Mail-Adresse des Administrators weiterleitet oder auf eine andere Art und Weise mit ihm kontaktiert.
  3. die Empfänger Ihrer Personalien werden nur die zu Erhaltung der Personendaten aufgrund der rechtlichen Vorschriften berechtigten Rechtssubjekte sein.
  4. Ihre Personendaten werden die Zeit der Gültigkeit der Erlaubnis verarbeitet werden.
  5. Sie haben Recht, vom Administrator den Zugang zum Personendaten, ihre Richtigstellung, die Begrenzung der Verarbeitung zu fordern und auch Recht auf Übertragung der Daten.
  6. Sie haben Recht, eine Klage gegen eine Aufsichtsbehörde einzureichen, wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung der Daten die Vorschriften RODO verletzt.\
  7. Ihre Personendaten werden die automatisierte Entschließung darunter Profilierung nicht unterzogen.
  8. die Angabe der Personendaten ist freiwillig, aber erforderlich zum Zweck des Versandes des Newsletters.